Masterarbeit

Entwicklung einer Beschleunigungsregelung für eine Elektromagnetbremse


In der Master-Thesis soll eine Regelung für eine Elektromagnetbremse entwickelt werden. Dazu sind zunächst Grundlagenuntersuchungen notwendig um das Betriebsverhalten und die Auswirkung des Regelstroms auf das Drehmoment und die Beschleunigung zu beurteilen. Für die Entwicklung der Regelung ist eine Simulation des Systems in Simulink zu erstellen. Die sich daraus ergebende Regelstrategie wird auf einer Mikrocontroller-Steuerung mit PWM-Endstufe implementiert. Dabei sind alle Störgrößen wie z. B. Drehmomentänderungen aufgrund von Temperaturschwankungen zu berücksichtigen und zu eliminieren. Abschließend werden die Ergebnisse an einem Prüfstand validiert.


Bei weiterem Interesse oder Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter:

Dr.-Ing. Ralf Wegener.

Zurück zur Übersicht

Photovoltaikanlage


Aktuelle Daten:

Tagesenergie: kWh

Gesamte Energie: MWh

CO2-Ersparnis: t

Momentane Leistung: kW

Loading...













Kontakt

Bergische Universität Wuppertal
Lehrstuhl für Elektrische Maschinen und Antriebe

Rainer-Gruenter-Str. 21
Gebäude FH
42119 Wuppertal

Tel: +49(0) 202 / 439 1950
Fax: +49(0) 202 / 439 1824

soter@uni-wuppertal.de