Masterarbeit

Schaltzeit- und Energieoptimierung einer Sicherheits-Elektromagnetbremse


In der Master-Thesis soll eine Elektromagnetbremse analytisch berechnet und anschließend mit einem FEM-Programm optimiert werden. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Reduzierung des Energieverbrauchs und der Verkürzung der Schaltzeit.


Bei weiterem Interesse oder Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter:

Dr.-Ing. Sebastian Gruber oder Dr.-Ing. Christian Junge.

Zurück zur Übersicht

Photovoltaikanlage


Aktuelle Daten:

Tagesenergie: kWh

Gesamte Energie: MWh

CO2-Ersparnis: t

Momentane Leistung: kW

Loading...













Kontakt

Bergische Universität Wuppertal
Lehrstuhl für Elektrische Maschinen und Antriebe

Rainer-Gruenter-Str. 21
Gebäude FH
42119 Wuppertal

Tel: +49(0) 202 / 439 1950
Fax: +49(0) 202 / 439 1824

soter@uni-wuppertal.de