Masterarbeit

Simulation und Optimierung einer elektrohydraulischen Ansteuerung für Exzenterpressen mit Matlab/Simulink


In der Master-Thesis soll ein regelungstechnisches Modell eines komplexen elektrohydraulischen Systems, welches zur Betätigung einer Exzenterpresse dient, aufgestellt werden. Die Ansteuerung des Systems erfolgt über einem Frequenzumrichter, sowie einem externen Industrie-PC, welcher die Regelung beinhaltet. Als Aktuator wird ein Linearmotor eingesetzt, der über eine hydraulische Ankopplung ein mechanisches System betätigt.
Durch eine umfangreiche statische und dynamische Systemanalyse wird das System charakterisiert, in Matlab/Simulink simuliert und abschließend mit dem realen System verglichen.


Bei weiterem Interesse oder Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter:

Dr.-Ing. Christian Junge.

Zurück zur Übersicht

Photovoltaikanlage


Aktuelle Daten:

Tagesenergie: kWh

Gesamte Energie: MWh

CO2-Ersparnis: t

Momentane Leistung: kW

Loading...













Kontakt

Bergische Universität Wuppertal
Lehrstuhl für Elektrische Maschinen und Antriebe

Rainer-Gruenter-Str. 21
Gebäude FH
42119 Wuppertal

Tel: +49(0) 202 / 439 1950
Fax: +49(0) 202 / 439 1824

soter@uni-wuppertal.de